In meiner Werkstatt entstehen Ringe, Ohr- und Halsschmuck.
Meine Nähe zur Natur ist
in meiner Arbeit
sichtbar. Ich arbeite mit
dem Silberguss-Verfahren
der „verlorenen Form“.
Jedes Stück ist ein
direkter Abguss einer
Pflanze und somit
einzigartig, mit
unbehandelter Oberfläche,
hell schimmernd oder in
feinen Nuancen oxidiert.
Diese pflanzlichen
Fragmente, fragil oder
archaisch anmutend,
wecken oft ferne
Kindheitserinnerungen und
finden dadurch spontane
Zuneigung.

Regula Freiburghaus
Schmuckwerkstatt
Basel